Virtueller Ergocup Frankfurt

ERGOFFM

Virtueller Ergocup Frankfurt

Kategorie : Uncategorized

Beim ersten, coronabedingten, virtuellen Ergometercup legten sich die Rennsportler von der AK 11 Jahre bis hin in die offene Klasse von zu Hause aus ins Zeug – das wurde belohnt: Insgesamt 9 x Gold, 9 x Silber und 5 x Bronze konnte errudert werden:

Gold:

Jan Keller (Jungen 2009)

Ariana Oswald (Mädchen LG 2008)

Lavinia Thiel (Mädchen LG 2007)

Milo Roob (Jungen LG 2007)

Melina Lindenmuth (JF B Sprint)

Claire Janicki (PR 3 W)

Claire Janicki (PR 3 W Sprint)

Zehra Vurdu, Johanna Deimel, Lavinia Thiel, Lisann Schulze (Mädchen Vierer 2007)

Melina Lindenmuth, Ann-Christin Strugies in Renngemeinschaft (JF B Vierer)

 

Silber:

Jon Mensing (Jungen 2009)

Lisann Schulze (Mädchen 2007)

Zoe Jonescheit (Mädchen LG 2007)

Lucius Deuter (Jungen LG 2007)

Ann-Christin Strugies (JF B Sprint)

Simon Gläser (JM B Sprint)

Philipp Schmidt (SM A/B Sprint)

Samuel Weidemaier (SM A/B LG Sprint)

Melina Lindenmuth (JF B)

 

Bronze:

Bjarne Orth (Jungen 2009)

Zehra Vurdu (Mädchen 2007)

Helen Fischer (Mädchen LG 2007)

Jan Philipp Strugies (SM A/B Sprint)

Felix Dörries, Milan Knappenberger in Renngemeinschaft (JM B Vierer)


Archive