Regatta Kassel

kassel

Regatta Kassel

Kategorie : Uncategorized

Unter strengen Coronaauflagen statteten wir der Regatta in Kassel einen Besuch ab – neben „endlich wieder Regatta fahren“ stellte die Regatta die finale Vorbereitung für die Landesmeisterschaft dar. Und was soll man sagen? Die Vorbereitung ist geglückt. Jeder der U15 Abteilung kam mit mindestens einer Medaille nach Hause, auch unsere mitgereisten B-Junioren zeigten gute Leistungen. Besonders hervorzuheben sind die guten Platzierungen der U15 Abteilung bei den Langstreckenrennen über 3000 Meter. Diese waren gleichzeitig die Qualifikationstickets für die hessischen Vereine für den Bundeswettbewerb. Ganz unter dem Motto „den Hessen die Medaillen wegschnappen“ freuten sich unsere Youngsters und machten ordentlich Stimmung bei der Siegerehrung.

Die Siege im Detail:

Jung 4x+ 11/12 Jahre: Jón Mensing, Bjarne Orth, Cornelius Tens, Jan Keller, St. Elin Lang

Jung 2x 11/12 Jahre: Bjarne Orth, Cornelius Tens

Jung 2x 11/12 Jahre: Jan Keller, Max Roob

Mäd 2x 13/14 Jahre: Franka Müller, Lisann Schulze

Jung 2x 13/14 Jahre LG: Milo Roob, Lucius Deuter

JM 2x B LG: Simon Gläser

Jung 4x+ 11/12 Jahre: Jón Mensing, Bjarne Orth, Cornelius Tens, Jan Keller, St. Elin Lang

Mäd 4x+ 13/14 Jahre: Lisann Schulze, Franka Müller, Zehra Vurdu, Johanna Deimel, St. Zoe Jonescheit

Mäd 1x 13 Jahre LG: Ariana Oswald

Mäd 2x 13/14 Jahre: Lisann Schulze, Franka Müller

Mäd 2x 13/14 Jahre LG: Johanna Deimel, Helen Fischer

Jung 1x 14 Jahre LG: Milo Roob

Jung 2x 13/14 LG: Milo Roob, Lucius Deuter

 


Archive